Aus Neukölln, für Berlin!

Darum gibt es Berliner Berg
künftig Exklusiv für Berlin

Frische, Qualität und Nachhaltigkeit – es gibt sehr gute Gründe,
für diesen konsequenten Schritt!

Exklusiv für Berlin!

50km um den Schornstein

Wir haben uns entschlossen, unser Bier künftig exklusiv
in der Region zu verkaufen – und zwar in einem Radius
von 50 Kilometern um den Neuköllner Brauerei-
Schornstein. So wollen wir dafür sorgen, dass
Biertrinker:innen stets ein frisches, regional gebrautes
Bier trinken können. Ab 2023 sollen unsere Berliner
Geschäftspartner wie Händler und Gastronomen sagen
können: „Das gibt’s nur hier!“.

Instagram Facebook

Exklusiv in der Region

Aus Neukölln,
für Berlin!

Vision

Darum ist das der richtige Schritt für uns

Qualität

Bier muss nicht reisen

Die Qualität unserer Biere steht für uns an oberste Stelle.
Wenn wir in der Region agieren, haben wir ebendiese
noch besser im Blick. Frisch gebraut kommt unser Bier
schon jetzt ohne Umwege direkt zum Zapfhahn der
Berliner Bars. Frischer geht es nicht!

Exklusivität

Aus Neukölln, für Berlin!

Wir wollen uns voll auf unseren lokalen Markt fokussieren
und als moderne Berliner Brauerei in unserer Stadt
agieren. Regionalität ist dabei der Kern vom Kern. Wir
sehen einen echten Mehrwert für unsere Kund*innen in
diesem Schritt, denn sie bekommen das frischeste
Qualitätsbier der Stadt, das es nirgendwo sonst zu kaufen
gibt!

Nachhaltigkeit

Ressourcenschonende Wertschöpfungskette

Wir glauben daran, dass wir eine unternehmerische
Verantwortung haben in Sachen Nachhaltigkeit. So
setzen wir zum Beispiel auf Mehrweg, im Gegensatz zu
anderen Brauereien gibt es bei uns keine Plastik-
Einwegfässer oder Bier in Dosen. Wir bieten die
Direktlieferung per Lasten-Fahrrad in Berlin an. Noch
können wir nicht in allen Unternehmensbereichen
ausschließlich nachhaltige Lösungen nutzen, aber unser
klares Bekenntnis hinsichtlich Verkaufsradius ist ein
wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

DE